• DE

Teilnahme- und Geschäftsbedingungen

Mit der Anmeldung werden die Teilnahme- und Geschäftsbedingungen der awg mbH anerkannt.

Zahlungsbedingungen

Die Seminarrechnungen sind bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn ohne Abzüge unter Angabe der Rechnungsnummer an die awg mbH zu bezahlen. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Stornierungen, Absagen, Umbuchungen Seminaranmeldungen können bis 14 Tage vor Seminarbeginn storniert werden. Bei späterer Stornierung wird die volle Seminarrechnung fällig. Selbstverständlich kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden. In diesem Fall entstehen keine weiteren Kosten. Stornierungen/Abmeldungen bedürfen immer der Schriftform. Die awg mbH führt alle angebotenen Veranstaltungen stets mit dem Ziel durch, den Teilnehmer den größtmöglichen Nutzen zu vermitteln. So kann z.B. bei zu geringen Teilnehmerzahlen dieser Zweck nicht mehr gewährleistet sein. Daher behält es sich die awg mbH vor, in solchen oder anderen wichtigen Fällen, Veranstaltungen -auch kurzfristig- abzusagen. Bereits entrichtete Seminarrechnungen werden in diesem Fall erstattet. Weitergehende Ansprüche sind auch dann ausgeschlossen, wenn dem Seminarteilnehmer bereits weitere Kosten, z. B. durch Absage von Terminen, Buchung einer Unterkunft, Anreise o.ä. entstanden sind.

Änderungen

Die awg mbH ist stets bemüht, einwandfreie Unterlagen und hochqualifizierte Referenten zur Verfügung zu stellen. Für Fehler in den Unterlagen oder Fehler der Referenten sowie für sämtliche Veranstaltungsinhalte, kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Die Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Kopien hieraus- auch auszugsweise- sind nur nach vorheriger schriftlicher Einwilligung durch die AWG mbH zulässig. Haftung und Datenspeicherung In jedem Fall beschränkt sich die Haftung der awg mbH ausschließlich auf die Teilnahmegebühr. Die sonstige Haftung der awg mbH, für den Teilnehmer während der Veranstaltung eventuell entstehende Schäden, beschränkt sich –mit Ausnahme von Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit- auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Durch die Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der automatisierten Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Zwecke der Seminarabwicklung einverstanden.