• DE

Frühjahrssymposion - Der Oldtimermarkt im Wandel der Zeit

Das diesjährige 19. Frühjahrssymposion „Der Oldtimermarkt im Wandel der Zeit“ greift die aktuellen Fragestellungen der Unfallschadenabwicklung und der Bewertung eines Oldtimers aus Sicht des Kfz-Sachverständigen, des Rechtsanwalts, des Versicherers und des Kfz-Betriebes auf.

Sowohl der Anspruch einer Oldtimerbewertung, als auch die Schadenkalkulation historischer Fahrzeuge, stellt den Kfz-Sachverständigen vor stetig wachsende Herausforderungen. Darüber hinaus wird die Qualität der Restauration eines Oldtimers immer wieder neu definiert und auf den Prüfstand gestellt. Ganz nach dem Motto “Originalität und Erhaltung“ geht vor Komplettrestauration.

Nicht ohne Grund arbeitet der ZKF intensiv an dem Berufsbild des Restaurators. Da nicht selten der Wert eines Liebhaberfahrzeugs bei der Regulierung zu Unstimmigkeiten führt, sollte auch der juristische Part rund um das Oldtimerrecht nicht außer Acht gelassen werden.

Als besonderes Highlight findet in diesem Jahr am 2. Tag eine Oldtimer-Rally statt. Hierzu stellt Ihnen der Veranstalter eine Tour durch die Eifel, vorbei an den kulturellen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten der Region, zusammen.   

Ein Forum für

  • Sachverständige
  • Versicherer
  • Anwälte
  • Verbraucherverbände
  • Reparaturwerkstätten

Dauer

17.04.2020
1 Tag, ganztägig Beginn 09:30 h

Veranstaltungsort

awg Seminarzentrum, Kottenheim

Als besonderes Highlight bieten wir am 18.04.2020 eine Oldtimerrallye an.

Teilnahme mit eigenem Oldtimer.

Preis

250,00 € zzgl. MwSt.

Zusatzkosten Abendessen:

25,00 € zzgl. MwSt.
(bitte bei der Anmeldung unter Bemerkungen angeben)

Zur Anmeldung hier klicken